Share
Publications

Die Verbrennung von Bäumen zum Energiegewinn ist keine Lösung gegen den Klimawandel

14 Oktober 2016

Article available in:

Die Verbrennung von Bäumen zum Energiegewinn ist keine Lösung gegen den Klimawandel

Das von 195 Staaten unterzeichnete Pariser Übereinkommen zielt auf eine Begrenzung der globalen Temperaturzunahme auf unter 2° Celsius, sowie die Fortsetzung der Bemühungen, sie unter 1,5 ° Celsius zu halten.1 Hierzu ist eines der wichtigsten Instrumente der EU ihre Politik zur erneuerbaren Energie, mit der sie die Kohlenstoff-Emissionen reduzieren will, indem sie die fossilen Brennstoffe durch emissionsarme Alternativen ersetzt.

Kategorien: Briefing notes, Bioenergy

We hope you found our research useful, please help us spread our message by sharing this content.

Share this:

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.